3D-Verpackungsdesign

Web to Print meets Custom Packaging

Das printQ 3D Packaging Design auf einen Blick:
  • riesige Kosten- und Zeitersparnis bei Entwicklung und Design möglich
  • wirklich jeder kann nun seine individuellen Verpackungen selbst designen, was wertvolle Ressourcen freisetzt
  • Web to Print mit Online-Designfunktionen und der Möglichkeit, Designs sofort freizugeben, um einen zeitnahen Start der Druckproduktion zu ermöglichen
  • optimierter Produktions-Workflow
  • enthält das eigens entwickelte, cloud-basierte CAD-System

 

Web to Pack: Gestalten Sie Ihre individuelle Verpackung!

In der Editor-Bibliothek werden ECMA-Verpackungen angeboten, die Ihre Kunden komplett selbst designen können. Sämtliche grafische Inhalte und individuell anpassbare Formen und Größen sind wählbar. Breite, Höhe, Tiefe und eventuell Stärke sind die einzigen Werte, die sie dazu brauchen. printQ erstellt im Designer innerhalb von Millisekunden das 3D-Modell für die Preview, die Stanzung sowie das Canvas. Die PDF- und CF2-Dateien werden sofort erstellt und sind bereit zur Weiterverarbeitung – Ihre Workflows werden automatisiert, Ihre Kosten gesenkt.

Die große Innovation unserer Software liegt in der Möglichkeit, sofort eine personalisierte Stanzform zu erstellen, diese in 3D zu visualisieren und ein zweidimensionales Objekt auf ein dreidimensionales Objekt zu mappen – für die absolute „What you see is what you get“-Personalisierung. Ein Paradebeispiel für außergewöhnliches, innovatives und modernstes Softwareengineering, das direkt auf die Bedürfnisse des Kunden eingeht. Für ein besonders unkompliziertes Design-Erlebnis ist all das HTML5-basiert und für Mobilgeräte optimiert.

Sie haben bereits einen Shop?

Das 3D Packaging Design ist auch “stand alone” via printQ Connector verfügbar: Damit Sie Ihre Verpackungsprodukte schnell und einfach in Ihren bestehenden Shops anbieten können.

 

CloudLabs preisgekrönte Software-Entwicklung

 

Unsere mehrfach preisgekrönte 3D Verpackungsdesign-Extension kann sich rundum sehen lassen! Sie hat kürzlich nicht nur den EDP Award in der Kategorie „Best Special Application Software“ gewonnen, sondern auch den InterTech™ Technology Award 2018. Darüber hinaus wurde sie für die PRINT18 in Chicago als “Red Hot Technology” ausgewählt.

 

 

Der InterTech™ Technology Award ist die bedeutendste Auszeichnung für Innovationen der grafischen Industrie in den USA – wenn nicht sogar weltweit. Er wird von den Printing Industries of America (PIA), dem weltweit größten Branchenverband, verliehen. Ein Jury-Mitglied meinte dazu: “Die User Experience ist beeindruckend; ich konnte innerhaIb weniger Minuten eine Verpackung gestalten.”

 

 

Die “European Digital Press Association” (kurz EDP) besteht aus Branchenexperten von 21 Fachzeitschriften, die sich mit digitalen Technologien für die Druck- und Grafikindustrie befassen. Auch hier lassen wir das technische Komitee des EDP gerne zu Wort kommen: “Der neue printQ 3D-Verpackungsdesigner stellt eine spannende Kombination aus Web to Print-Lösung und individuellem Verpackungsdruck dar und hebt eCommerce-Printlösungen, Web to Print und Online-Printshops auf ein gänzlich neues Niveau.”

 

Die Auszeichnungen unserer 3D Verpackungsdesign-Extension bestätigen einmal mehr, dass sich unsere leidenschaftliche Entwicklungsarbeit gelohnt hat.